Heringer Mühle – Touristeninfo-Info Deluxe und internationale Gourmet Schätze

Robi und Linda
Robi und Linda

Moien (Luxemburgisch für „Hallo“)! Während unseres Aufenthalts im Müllerthal werde wir von Linda und Robi betreut. Die Chemie stimmt sofort und wir merken, dass wir es bei den beiden mit Menschen zu tun haben, die für das Brennen, was sie tun. Linda betreut von Seiten des Tourismusverbandes u. a. den Mullerthal Trail und kennt seit Jahren jeden Förster, Touristikführer und Landwirt entlang der Strecke. Wir hören fasziniert zu, wie Sie davon erzählt, wie aufwändig es ist und wie viele Menschen daran beteiligt sind, den „Leading Quality Trails – Best of Europe“ in Schuss zu halten. Obwohl sie eigentlich wie wir aus dem Rheinland kommt, identifiziert sie sich mit Land und Leuten und zumindestens für uns hört sich ihr Luxemburgisch perfekt an.

Robi erklärt uns die Besonderheiten der Wanderstöcke
Robi erklärt uns die Besonderheiten der Wanderstöcke

Robi ist eine Marke für sich. Obwohl hauptberuflich Schreiner, arbeitet er 20 Stunden die Woche für den Touristikverband in Müllerthal. Eigentlich.

Linda zeigt mir auf der Karte, dass Müllerthal genau auf der Schnittstelle von zwei Trail-Runden liegt.
Linda zeigt mir auf der Karte, dass Müllerthal genau auf der Schnittstelle von zwei Trail-Runden liegt.

Tatsächlich engagiert er sich aber weit mehr und setzt sich fast seine ganze Freizeit für die Region ein. Er führt Wandergruppen durch die Sandsteinfelsen, veranstaltet Kindergeburtstage und Firmenevents, backt mit Kindern und Erwachsenen Brot, baut Vogelhäuschen und steht jederzeit mit Geheimtipps und seinem gesammelten Wissen bereit, wenn es Fragen gibt. Die Heringer Mühle – eine alte Mühle, die die Touristen Information beheimatet und bis in die 50er Jahre noch Korn geschrotet hat, hat er mitsaniert und ihr mit liebevolle Details unheimlich viel Charme eingehaucht. Er ist das Herz und sicher auch der Kopf der Mühle und wenn ihr einmal hier seit, geht bei ihm vorbei und lasst euch von seinen Geschichten und Mythen rund um die Region verzaubern. Linda und Robi sind auf jeden Fall unser #schatz6

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp klapp.
Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp klapp.
Best of Wandern Testcenter
Best of Wandern Testcenter

Ihr habt eure Wanderjacke zu Hause vergessen, braucht ein Fernglas oder entscheidet euch ganz spontan zu einer Runde und habt keine passenden Schuhe im Gepäck? Kein Problem. Im Best of Wandern Testcenter – welches in die Toure-Info integriert ist – könnt ihr alles das kostenlos ausleihen. Robi berät euch gerne bei der richtigen Babytrage, beim passenden Wanderstock oder ihr lasst euch von ihm erklären, warum es manchmal ganz gut ist, einen bereits eingelaufenen Schuh zu tragen. Natürlich ist dieser Service kostenlos. #schatz7

20160623_200609873_iOSWir leihen uns jeder einen GEMSE Wanderstab aus und Jutta hat vor, im Laufe des Wochenendes auch mal ein Fernglas und einen Wanderschirm mit zu nehmen. Erst mal probieren wir aber ein paar lokale Spezialitäten und stoßen mit einem Glas Kir Royal (prickelnder Häremillen-Créments aus Ehnen an der Mosel und dazu einen Schuss Cassero – der aus eigenen Johannisbeeren auf Schloss Beaufort produziert wird) an. Lecker!

 

20160625-MT_Tag3-DSC_8350Abends gibt es ein wirklich exquisites und sehr leckeres Dreigänge-Menü in der Heringen Millen #schatz8. An der Zusammenstellung der Speisekarte kann man erahnen, dass hier Einflüsse aus der ganzen Welt mit regionalen Spezialitäten kombiniert werden. Kein Wunder, schließlich hat Küchenchef Lars Fiebig erst angefangen Geografie zu studieren und die Welt zu bereisen, bevor er sich in Frankreich am Institut Paul Bocuse zum Koch ausbilden lies und als bester seines Jahrgangs abschloß. Genau wie seine Frau Marie-Louise – die sich beide am Institut kennen lernten und seit gestern verheiratet sind. Herzlichen Glückwunsch auf diesem Weg auch von uns und vielen vielen Dank für die Gaumenfreuden:

Vorspeisen:

Salade de chèvre chaud, figues fraîches, noix et miel du Mullerthal
Salade de chèvre chaud, figues fraîches, noix et miel du Mullerthal

 

suppe
Gazpacho á la fraise facon Heringer Millen, mozzarella burratina et jambon ibérique

Gruß aus der Küche:

Birnensorbet mit Birrendrepp
Birnensorbet mit Birrendrepp

Hauptspeisen:

Queue de lotte rôtie, anguille fumée au terryaki, caviar d'aubergines au miso, pesto á la coriandre, quinoa et mini pak choi
Queue de lotte rôtie, anguille fumée au terryaki, caviar d’aubergines au miso, pesto á la coriandre, quinoa et mini pak choi

 

 

20160623_185042723_iOS
Dos de cabillaud santé, condiment méditéranéen, Kniddelen au safran, piquillos, écume à la lavande

 

Filet de boeuf du terroir, morilles, écrasée de pomme de terre aux olives taggiasches, légumes de saison et jus de boeuf au marsala
Filet de boeuf du terroir, morilles, écrasée de pomme de terre aux olives taggiasches, légumes de saison et jus de boeuf au marsala

 

Découverte végétarienne selon l'humeur du chef
Découverte végétarienne selon l’humeur du chef

Desserts:

Cappuccino gourmand

 

Tarte flambée à la pomme et au noix de pécan
Tarte flambée à la pomme et au noix de pécan

Soviel zum heutigen Abendessen. Einfach köstlich. Läuft euch schon beim Lesen und Fotos gucken das Wasser im Mund zusammen? Kommt vorbei, das Restaurant ist auf jeden Fall eine dicke Empfehlung!

Jutta und Marc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Heringer Mühle – Touristeninfo-Info Deluxe und internationale Gourmet Schätze”


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/web26587594/html/blog2016/wp-content/plugins/bmo-expo/classes/theGallery.php on line 136