Jun 252017
 

Romantik bei Sommer, Sonne, Sonnenschein…

Auf die Wippe haben wir uns dann doch nicht getraut und haben stattdessen einen ruhigen Weg bis hin zur Burg Kriebstein erwandert.

                   

 

 

 

 

 

 

 

Sekt, verzierte Autos, schick angezogene Menschen, eine ganz in Weiß. Wir sind in eine von 4 Hochzeiten an diesem Tag geraten, wie man uns später erzählt hat. Eine wirklich schöne Kulisse hat man mit dieser beeindruckenden Burg. Während einer Führung erfahren wir, dass die Burg Kriebstein auch sonst schon einiges mitgemacht hat. Spannende Geschichten, die so nur die Zeit schreiben kann. 

     

     

Da gehts lang. Das nächste Ziel war die Kriebsteiner Talsprerre. Ein Koloss aus Beton hält das Wasser an Ort und Stelle und schon aus der Ferne, sieht es beeindruckend aus. Aber erst der Blick von oben zeigt, welche Wassermassen hier angestaut werden.

Nach einer Wanderung entlang des Wassers, haben wir uns eine Pause gegönnt und mit einem Boot eine schöne Abkürzung gefunden. Doch der Rückweg von Kriebstein nach Waldheim stand noch bevor und eine Busverbindung war unseren müden Knochen nicht vergönnt.

Wir haben durchgehalten. Kuriosiäten am Wegesrand und diverse Raubtiere haben uns bei Laune gehalten. Zudem kam aus dem Nichts eine Eisdiele, die uns eine willkommende Abkühlung beschert hat.

So lässt es sich leben.

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)