Angebote: Wanderurlaub im Frankenwald - Best of Wandern

Angebote: Wanderurlaub im Frankenwald

Was dem Bierkenner das Bayerische Reinheitsgebot, ist dem Wanderer das Qualitätssiegel des Deutschen Wanderverbandes.

Als erste Region in Bayern darf sich der Frankenwald als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ bezeichnen. Ein engmaschiges Wanderwegenetz, wanderfreundliche Gastgeber, aktuelle Informationen und perfekter Wanderservice machen Entdeckertage in der unverwechselbaren Landschaft im Herzen Deutschlands zu „rundum-sorglos-Wandertagen“. Die beruhigende Stille der Natur in den Wäldern zwischen Kulmbach, Kronach und Hof wird durch die abwechslungsreichen 32 FrankenwaldSteigla erschlossen.

Frankenwald Angebote Wanderurlaub

Jeder der zwischen fünf und 18 Kilometer langen Rundwege widmet sich einer anderen Geschichte und ist dabei stets einem der drei Kernerlebnisse „Stille hören“, „Weite atmen“ oder „Wald verstehen“ zugeordnet. Gelegenheit zum Eintauchen in das vollkommene Wanderglück bietet auch der 242 km lange „FrankenwaldSteig“. Er umrundet die Region in 13 Etappen mit Start und Ziel im Bayerischen Staatsbad Bad Steben.

FrankenwaldSteig

Schnupper-Paket, 4 Tage

  • 3 x Übernachtung/Frühstück
  • 2 x Lunchpaket inkl. einer Lunchbox
  • 1 x Leporello Wanderführer
  • 1 x Eintritt Therme
  • unterwegs erforderliche Transfers
  • Kurtaxe

Preise:

ab 199,- Euro pro Person im Doppelzimmer

ab 242,- Euro im Einzelzimmer

Standort-Wanderung auf dem neuen FrankenwaldSteig. Vom Bayerischen Staatsbad Bad Steben erwandern Sie sich zwei Etappen des neuen Fern-Rundwanderwegs FrankenwaldSteig. Entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze geht es auf der ersten Etappe nach Nordhalben (13 km). Die zweite Etappe führt auf 12 Kilometern von Issigau nach Bad Steben. Unser Schnupper-Paket macht Lust auf mehr FrankenwaldSteig!

Buchung: FRANKENWALD TOURISMUS Service Center, Adolf-Kolping-Straße 1, 96317 Kronach, Telefon: 09261 601517, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.frankenwald-tourismus.de

Back to Top