Wo Wandern die Seele streichelt: Vier neue Regionen für Best of Wandern - Best of Wandern
Mittwoch, 17 Februar 2016 14:20

Wo Wandern die Seele streichelt: Vier neue Regionen für Best of Wandern

„Wanderwettspaßwochenende“: Aktion für Naturentdecker 23.-26. Juni

Köln, 17. Februar 2016 – Vorne Bergwelt high, hinten Rucksack light, dazwischen Highlights: Die Wanderkooperation Best of Wandern (BoW) steht für die Mischung aus Natur und Technik, intakter Wanderwelt und moderner Ausrüstung. Sie führt europäische Wanderregionen und Outdoorhersteller unter der Dachmarke BoW zusammen und stellt Wandergästen kostenlos Material für ihre Tour zur Verfügung. Das überzeugt jedes Jahr neue Teilnehmer, die in einem verlängerten Aktionswochenende Region, Wandervergnügen und Leihservice auf die Probe stellen. Das überzeugt auch immer wieder neue Partner: Dachstein Salzkammergut, Frankenwald, Donaubergland und Ostbelgien sind der Kooperation BoW beigetreten.

„Wanderwettspaßwochenende“ heißt die Aktion im Juni 2016, die sich an Individualwanderer richtet, die einmal den Blick von allen digitalen Nabelschnüren lösen und auf die Natur richten wollen. Auf Wegen, die keine App der Welt so findet, aber der ausgewählte Bergführer oder Wanderexperte vor Ort. Ausgerüstet mit einem Markenequipment, das BoW in allen Partnerregionen kostenlos bereithält – in der kommenden Wandersaison auch im Dachstein Salzkammergut, Frankenwald, Donaubergland und in Ostbelgien. Diese vier Regionen sind neu bei BoW eingestiegen: „Wir freuen uns sehr über die Sogwirkung einer erfolgreichen Kooperation“, sagt BoW-Markeninhaberin Verena Weiße. „Wir stehen für Vielfalt und Qualität!“

Donaubergland Donauwellen 1 Fridingen

Etwa im bayerischen Frankenwald, der gerade erst als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband ausgezeichnet wurde und damit das größte zusammenhängende zertifizierte Wandergebiet Deutschlands bildet. „Wir haben sehr viel Arbeit und Geld in Infrastruktur, Wegenetz und Wanderservice investiert“, so Markus Franz, Geschäftsführer Frankenwald Tourismus. Das wird jetzt belohnt und gewürdigt – auch in der Kooperation Best of Wandern. Zu der „grünen Krone“ Bayerns gesellen sich blaues Band und süße Wellen: Wer im Donaubergland wandert, kann den Blick über schroffe Felsabstürze weit hinab ins Tal der jungen Donau schweifen lassen, Erdgeschichte live erleben und auf Wacholderheiden Kraft tanken.

Donaubergland Donauwellen 1 Fridingen

Kraftorte der anderen Dimension bietet die Welterberegion Dachstein Salzkammergut in Oberösterreich, die Bergpanorama und Seenkulisse etwa am Gosausee und Hallstättersee verbindet (entlang der Gemeinden Gosau, Bad Goisern, Obertraun und Hallstatt). Längs des Wassers geht es auch häufig in Ostbelgien, allerdings mit einem ganz anderen Blick: Die Dreiländerregion besticht durch eine weite Heckenlandschaft, das natürlich Biotop in der Torflandschaft „Hohes Venn“ oder geschwungene Maultierpfade rund um die „Nez Napoléon“ (Napoleons Nase, ein steiler Felsvorsprung über den Schleifen des Flüsschens Warche).
BoW sagt: Herzlich Willkommen! Bienvenue! Van harte welkom! Und sendet: a schees Griaßle!

Interessenten für Wanderwettspaßwochenende können sich ab sofortper Mail oder auf dem Postweg mit ein paar persönlichen Wandererfahrungen und Fotos melden bei: Verena Weiße, Leitung Best of Wandern, Erpelerstr.45, 50939 Köln, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 0221 /282 44 06, Fax: 0221 /282 96 42. Die Wanderaktion ist einschließlich Unterkunft und Verpflegung kostenfrei, lediglich die An- und Abreise übernehmen die Teilnehmer.

Erfahrungen der Teilnehmer 2015 sind nachzulesen unter http://www.best-of-wandern.de/blog2015/live-blog/

Zur Auswahl stehen die BoW-Regionen: Winterberg im Hochsauerland, Ammergauer Alpen in Oberbayern, Im Tal der Murg im Nordschwarzwald, Donaubergland in der Schwäbischen Alb, Region Leipzig in Sachsen, Frankenwald in Bayern, Tannheimer Tal in Tirol, Region Osttirol, Radstädter Tauern im Salzburger Land, Dachstein Salzkammergut in Oberösterreich, Region Müllerthal in Luxemburg, Naturpark Nordvogesen im Elsass und Ostbelgien im Dreiländereck.

Letzte Änderung am Dienstag, 12 April 2016 14:27
Back to Top