Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2014/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 666

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2014/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 671

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2014/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 684

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2014/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 689

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2014/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 694
„Wadeln“ – Ein gesunder Mix aus Wandern und Radeln :-) – Live-Blog Weggefährten 2014
Jun 132014
 

 

Nachdem wir uns am Donnerstag bei der Wanderung auf den Teufelstättkopf warm gelaufen haben, galt es heute eine neue Herausforderung anzugehen. Das Ziel: die Brunnenkopfhütte mit 1602 m Höhe. Gut gestärkt vom Frühstück standen um Punkt 7:30 Uhr unsere Mountainbikes vor dem Hotel bereit und wir trafen uns um 8:20 mit unseren Guide Markus Gerum in Oberammergau. Dort starteten wir die ca. 11 km lange, herrliche Route bis zum Linderhof.

SONY DSC

 SONY DSC

SONY DSC

 

Das Ziel vor Augen: noch in weiter Entfernung sieht man schon den Brunnenkopf

Das Ziel vor Augen: noch in weiter Entfernung sieht man schon den Brunnenkopf

 

Am Linderhof angekommen, parkten wir unsere Bikes und es ging weiter „per Pedes“. Ganze 700 m Höhendifferenz galt es nun zu bezwingen…

Der Berg ruft!

Der Berg ruft!

 

Auf dem Weg hinauf gab es auch in Flora und Fauna wieder aufregende Entdeckungen, wie etwa einen Salamander oder merkwürdig große Pilze, die  nur hier in den Ammergauer Alpen vorkommen ;-)

 

SONY DSC

Steinpilz und Fliegenpilz in XXL

Steinpilz und Fliegenpilz in XXL

 

Außerdem galt es, einige“Schluchten“ zu überwinden, doch wir schafften es am Ende, das Ziel trockenen Fußes zu erreichen.

Schritt für Schritt über das Wasser ...

Schritt für Schritt über das Wasser …

 

Unser Ziel: Die Brunnenkopfhütte

Unser Ziel: Die Brunnenkopfhütte

Nachdem wir bereits einen Großteil unseres „Wadel-Ausflugs“ geschafft hatten, gab es erstmal eine ordentliche Stärkung, die durch das tolle Lunchpaket unseres Hotels wieder sicher gestellt wurde

SONY DSC

 

Von hier oben hatte man eine erstklassige Aussicht und durch die Schaukel hoch oben in den Bergen kamen wir erst gra nicht auf die Idee, irgendwelche Beschwerden aufkommen zu lassen (zumal der freundliche Aasgeier sein übriges dazu getan hat :-) )

 

 

Das Wadel-Team

Das Wadel-Team

 

Tolle Aussicht!

Tolle Aussicht!

 

Dafür ist man nie zu alt!

Dafür ist man nie zu alt!

 

Alles bestens!

Alles bestens!

 

SONY DSC

Nach einem kurzen Sonnenbad traten wir den Rückweg an. Da wir sahen, dass sich in der Ferne in den Bergen ein Unwetter anbahnte, gingen wir mit forschem Schritt den Berg hinunter.

Trotzdem konnten wir auch auf dem Rückweg noch etwas lernen. Mit dem ortskundigen Vogelkundler Markus mit einem guten Gehör hatten wir einen Experten an der Seite, der schnell die vielen verschiedenen Vogelarten deuten konnte. Somit hatten wir die Möglichkeit, einen Specht zu hören. Leider blieb es beim Hören, er hatte uns wohl entdeckt und sich schnell davon gemacht.

Der Specht ist in diesen Wäldern gern zu Hause

Der Specht ist in diesen Wäldern gern zu Hause

 

Nachdem wir am Fuße des Berges den Linderhof wieder erreicht hatten, ohne dass das Gewitter uns erreichte, ging es mit den Rädern wieder zurück nach Oberammergau. Wir kamen sogar komplett trocken dort an – Ein großer Erfolg für uns :-)

Somit ging wieder ein erlebnisreicher Tag in den Ammergauer Alpen zu Ende. Wir sagen „Vielen Dank“ an Markus, der uns einen tollen Tag bereitet hat und den man mit bestem Gewissen als Guide mit dem nötigen Fachwissen und einem groen Sinn für Humor weiterempfehlen kann!!

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)




Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/web26587594/html/blog2014/wp-content/plugins/bmo-expo/classes/theGallery.php on line 136