Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2015/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 666

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2015/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 671

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2015/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 684

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2015/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 689

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web26587594/html/blog2015/wp-content/themes/suffusion/functions/media.php on line 694
Blau blau blau blüht der Enzian…. - Live-Blog 2015 - Wandel auf meinem Weg
Jun 112015
 

…nicht nur unsere Unterkunft, der schöne Enzianhof, ließ uns an dieses Lied denken. Auch unsere heutige Wandertour zum Hasentalkopf….aber beginnen wir von vorn!

Unser Tag startete heute, nach einer sehr erholsamen Nacht in unserem wunderschönen Hotelzimmer, mit einem sehr leckeren Frühstück. Die Auswahl war groß und wir wurden rundum gut versorgt. 

Um 8.30 wurden wir von Thorsten und Markus abgeholt und fuhren mit dem Auto zu unserem Startpunkt für die heutige Wandertour.  
Für uns, als unerfahrene Bergsteiger, gab es während der Tour jede Menge faszinierende Dinge zu sehen. Nachdem wir einige Höhenmeter überwunden hatten, warfen wir einen Blick zurück und konnten das wundervolle Bergpanorama bewundern. 

Bei bestem Wetter wanderten wir bis zum Gipfel und erfuhren unterwegs von Markus so einiges über die Tiere dort: Vom Murmeltier, über Specht und Steinbock, bis zum Steindler. Außerdem lernten wir jede Menge neue Pflanzen bzw. deren Namen kennen (die wir aber leider nicht alle behalten konnten, es waren einfach zu viele), aber dabei war unter anderem der blau blühende ENZIAN;) und bekamen Informationen über Flora und Fauna der Landschaft. 

Am Gipfel (auf knapp 1800m) angekommen, nahmen wir eine leckere Brotzeit zu uns und genossen unsere Pause bei herrlicher Aussicht. Wir bekamen Besuch von einer bzw. mehreren Alpendolen und konnten eine aus nächster Nähe betrachten, als sie sich über unsere Apfelreste hermachte. 

Während des Abstiegs hatten wir das Glück in einiger Entfernung ein paar Steinbocksjährlinge beobachten zu können. Das war ein toller Moment! 

An dieser Stelle noch einmal DANKE an Markus und Thorsten für einen tollen ersten Tag und eine Wanderung, die Lust auf mehr Wandern macht!! 

Am späten Nachmittag nutzten wir dann noch das Schwimmbad hier im Ort, das Wellen-Berg-Bad. Ein richtig tolles Bad mit vielen Becken und rasenden Rutschen, die wir direkt testeten. 

Wir freuen uns schon sehr auf unsere morgige Wanderung auf die Scheinbergspitze und ein kühlendes Bad im Plansee.

panorama1

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

20150611-DSC01525

 

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/web26587594/html/blog2015/wp-content/plugins/bmo-expo/classes/theGallery.php on line 136