Jun 132015
 

Morgens trafen wir uns mit Wanderführer Elmar Rief an der Bushaltestelle in Tannheim, um von dort mit dem Bus zur Talstation Nesselwängle zu fahren. Der Sessellift sollte uns von der Talstation bis auf 1510m bringen und dadurch dem Gipfel der Krinnenspitze (2000m) etwas näher. Nun bin ich keine besonders große Freundin solcher Transportmittel, aber Dank meines persönlichen Sessellift-Anti-Angst-Coaches Elmar an meiner Seite habe ich die Fahrt wohlbehalten überlebt 😉

Entspannte Sesselliftfahrt

Entspannte Sesselliftfahrt

An der Bergstation angekommen begannen wir mit dem Aufstieg zur Krinnenspitze. Elmar wusste unterwegs allerlei Wissenswertes über die Blumen und die Berge rundherum zu berichten. Wir bekamen sogar modischen Rat in Sachen Schmuck 😀

Schmuck aus der Natur

Schmuck aus der Natur

 

Unterwegs gab es immer wieder Anlass stehen zu bleiben und die Natur mit allen Sinnen zu erleben.

Hallo? Jemand zu Hause?

Hallo? Jemand zu Hause?

IMG_4695

Schönheiten am Wegesrand

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wissenswerte Informationen von Elmar sorgten für angeregte Unterhaltungen

IMG_4715

Als Motivation für die Gipfelbesteigung : ein Blick aus der Ferne auf die Einkehrmöglichkeit

 

Unterwegs bot sich unverhofft eine Möglichkeit zur Abkühlung. 

Schneeballschlacht

Schneeballschlacht im Frühsommer, echt „lässig“

 

IMG_4716

Oben angekommen bot sich uns ein herrlicher Rundumblick. Man hatte das Gefühl, der Mittelpunkt der Bergwelt zu sein.

Blick auf den Haldensee

Blick ins Tannheimer Tal

 

IMG_4723 Die Gipfelstürmer 🙂

 

Haldensee

Haldensee

Nesselwängle mit Rote Flüh und Gimpel

Nesselwängle mit Rote Flüh und Gimpel

Freie Sicht zur Zugspitze

Freie Sicht zur Zugspitze

Der aufkommende Hunger erleichterte uns dann den Abschied vom Gipfel und vor allem von dem herrlichen Ausblick.

Der Hunger treibt uns zur Alpe

Gräner Ödenalpe

Einkehr in der Gräner Ödenalpe

 

Frisch gestärkt ging´s weiter…………zum abschließenden Highlight des Abstiegs.

Weiter talwärts

Weiter talwärts

Elmar hatte uns für den „Abstieg“ Mountain Carts organisiert, mit denen wir dann ganz lässig ins Tal cruisen konnten.

IMG_4742

IMG_4746

IMG_4778

IMG_4790

Auch heute war der Tag wieder länger als geplant, aber echt „bärig“. Gemeinsam mit Konrad ließen wir ihn bei einem guten Abendessen im Lumberger Hof in Grän ausklingen.

 

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)