Mai 302017
 

Friederike und Steffi aus Hannover erleben ihre „Beste gemeinsame Zeit“ in Ostbelgien. Sie haben sich über den Medienpartner AOK-Magazin Bleibgesund Ba-Wü beworben.Hier ist ihre Bewerbung:

„Liebe Frau Weiße,

pünktlich zum Tag des Wanderns kommt noch meine Bewerbung für die „Beste gemeinsame Zeit“ 2017.

Als ich zufällig über die Aktion gelesen habe, musste ich sofort an meine gute Freundin Steffi denken und würde sie damit gerne überraschen.

Wir haben 2009 gemeinsam in Baden-Württemberg Abitur gemacht, sehen uns seitdem aufgrund der Distanz zwischen Landshut und Hannover aber nur noch selten.

Wir sind beide 27 Jahre alt, abenteuerlustig, neugierig und haben schon so manche Wandertour hinter uns.

Sie schreibt gerade ihre Abschlussarbeit und könnte sicherlich ein paar freie Tage benötigen. Steffi ist außerdem leidenschaftliche Kletterin und fotografiert gerne.

Ein einprägsamer Moment war unsere Wanderung auf das Nebelhorn. Nach unserer Besteigung sind wir mit der Nebelhornbahn nach unten ins Tal gefahren, um dann festzustellen, dass unser Auto etwa 10 km entfernt stand. Da man an einem Sonntag mit kaum bis gar keinen Bussen rechnen konnte, sind wir kurzerhand getrampt und wurden von einem sehr netten Fahrer bis zu unserem Parkplatz mitgenommen. Bei uns lautet die Devise also oftmals: Improvisation statt Perfektion.

Nach unseren Wandertouren gehen wir außerdem immer traditionell zusammen Pizza essen.

Noch ahnt Steffi nichts von der Aktion. Ich habe aber ein Gedicht mit ein paar unserer Wandererlebnisse verfasst, das ich ihr – egal ob wir gewinnen oder nicht – zeigen werde. Und dann geht’s ab zum Wandern!

Anbei sende ich Ihnen außerdem einige Fotos zu.

 Auch wenn es nicht klappen sollte, würde ich mich über eine Antwort sehr freuen.

Bei Rückfragen können Sie sich natürlich gerne bei mir melden.

 Liebe Grüße aus Hannover

Friederike“

 

Und das Gedicht für Steffi wollen wir Euch natürlich auch nicht vorenthalten:

„Liebe Steffi,

Die letzte Wanderung ist längst passé,
darum dieses Résumé:
Damals ging es auf den Teide –
eine wahre Augenweide.
In die Alpen hinterher,
Nebelhorn – gefällt uns sehr.
Abenteuer gab’s genug!manchmal nicht ganz klug,
wir spontan mal trampen mussten –
immerhin erspart das Kosten.
Nebelwälder, Lorbeerwald,
über Stock und über Stein.
Über die Wipfel
und gemeinsam gen Gipfel.
Vieles haben wir erlebt
und die Freundschaft so gepflegt.
So soll es auch weiter geh’n,
immer höher, nur nicht steh’n.
Mit Best of Wandern gemeinsam auf Tour,
das klingt doch nach Freude pur.
Drum hoff ich auf’s Gewinnen hier,
Best of Wandern – nur mit dir!
Deine Fedi
P.S.:
Sollte das Gedicht nicht locken,
gehn wir einfach auf den Brocken.
Das ist zwar kein Wander-Nizza,
aber ich spendier ‘ne Pizza.“

Wir wünschen euch viel Spaß in Ostbelgien.

  Eine Antwort zu “Friederike und Steffi aus Hannover erleben ihre „Beste gemeinsame Zeit“ in Ostbelgien”

  1. Ich wünsche euch eine schöne Zeit in unserer Heimat Ostbelgien. Wir hatten diese jetzt im Spessart. Es war toll. LG Jessica

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)