Schriftgröße: +

TAG 4 - Der letzte Tag in Oberammergau

IMG_20180624_184553 Aussicht über Oberammergau

Der letzte Morgen

Nach dem glücklichen Sieg der deutschen Nationalmannschaft und der letzten Nacht in unserer Unterkunft ging es heute Morgen, wie auch die Tage zuvor, zum Frühstück. Guter Kaffee, leckerer Käse und eine ausgezeichnete Marmelade schenkten uns ein letztes Mal Kraft für eine kleine Wanderung.

Dann hieß es leider packen und auschecken. Auf Wiedersehen Enzianhof Hotel!

Geheime Wanderung

Während unserem Aufenthalt haben wir von einer Einwohnerin des Dorfes einen Tipp für eine kleine, sehr unbekannte und dadurch abenteuerliche Wanderung erhalten. Mit nur rund 2 Stunden für Auf- und Abstieg war diese optimal geeignet um das Wochenende in den Ammergauer Alpen ausklingen zu lassen. So machten wir uns mit einer handgemalten Zeichnung auf die Suche nach dem Weg. Dank der super Beschreibung wurden wir mit einer atemberaubenden Aussicht wie man hier sehen kann belohnt. Vielleicht findet der ein oder andere diese Tour ausgehend von dem Foto auch oder fragt in der Gemeinde oder der Unterkunft nach. Es lohnt sich auf alle Fälle!

Abfahrt und Abschied nehmen

Nach dem Abstieg hieß es dann endgültig „Tschüss Oberammergau!" Wir hatten eine wunderbare Zeit mit herzlichen Menschen, gutem Essen und natürlich super Wanderungen mit tollen Eindrücken!

Zum Schluss ist es dann Zeit an der Zeit Danke zu sagen. An Danke an Arvis vom Tourismusverband für seine Planung und Unterstützung. Danke unseren liebevollen Gastgebern vom Enzianhof. Und natürlich Danke dem Best-of-Wandern Team und Verena Weiße für die Möglichkeit eines solchen Ergebnis. Wir werden dieses Wochenende so schnell nicht vergessen! 

Wir sind da im Frankenwald
199 Stufen zur Türmerwohnung
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok